TYPO3 Mandanten

TYPO3 – Mandantenfähigkeit für mehrere Domains

Mehrere Domains einrichten im selben TYPO3-Backend

Das TYPO3 CMS hat die besondere Stärke, mit einfachen Mitteln, wenn gewünscht, mehr als eine unabhängige Webseite im TYPO3-Backend verwalten zu können. Auf diesem Gebiet gilt TYPO3 als das führende Content-Management-System im Vergleich zu seinen Konkurrenten wie WordPress, die schnell an ihre Grenzen stoßen, wenn es zu anspruchsvolleren Aufgaben kommt. So ist TYPO3 auch bei vielen internationalen Konzernen oder den Behörden im Einsatz, genau wegen dieser detaillierten Anpassbarkeit und der einfach umsetzbaren Mandantenfähigkeit.

Vor- und Nachteile

Dass TYPO3 auch mit mehreren Mandanten arbeiten kann, ist vielen nicht wirklich bekannt. Jedoch ist die Bedienung und Anwendung dazu eigentlich sehr einfach.

Das hat gleich mehrere Vorteile:
– Nur eine Installation des CMS muss gepflegt und aktualisiert werden.
– Vor allem bei der Konfigurierung spart man sehr viel Zeit.
– Bei der Mandantenfähigkeit spart man Speicherplatz.

Natürlich hat die Mandantenfähigkeit auch einige Nachteile:
– Je nach Anzahl der Mandanten kann eine sehr hohe Serverbelastung auftreten.
– Wenn große Mengen an Daten verarbeitet werden müssen, kann es zu Problemen in der Datenbank führen, was auch abhängig von der Anzahl der Mandanten sein kann.

Fazit

Bei einer mehrsprachigen Webseite, was heutzutage als Standard einer guten Webseite gilt, ist TYPO3 das richtige CMS. Es ist bestens dafür abgestimmt. Mit zahlreichen Konfiguriermöglichkeiten ist es bei weitem die attraktivste in der CMS-Liste. Durch die Mandantenfähigkeit sprechen Sie eine größere Anzahl von möglichen Kunden an, die Ihre Webseite besuchen. Abschließend können wir Ihnen nur empfehlen, die Mehrsprachigkeit zu benutzten oder sie zumindest in Betracht zu ziehen.

Was Sie auch interessieren könnte: TYPO3 – Mobile Seiten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.