TYPO3 9.3.0 wurde veröffentlicht. Nun sind SEO-Funktionen standardmäßig implementiert.

SEO-Tools und DSGVO-Funktionen

Letztes Jahr wurde eine Initiative gestartet, um den TYPO3-Core mit SEO-Funktionen auszustatten. Nun gibt es in TYPO3 9.3.0 die System-Extension „SEO“. mit dieser könnt ihr:

  • Nun Meta-Tags setzen
  • Meta-Tags können nun im Hintergrund über neue API´s umgesetzt werden
  • Indexing auf Seiten-Basis aktivieren oder deaktivieren
  • Seiten basierend die Indexierung ein- oder ausschalten
  • Open-Graph-Daten individuell hinzufügen

Außerdem sind nun DSGVO-Features implementiert, um zu gewährleisten nutzerbezogene Daten zu speichern. Dies kann in den Einstellungen nun definiert werden, wie lange, ob und welche Daten gespeichert werden sollen. Über eine Abfrage können IP-Adressen von Besuchern und Nutzern in verschiedenen Tabellen einer Datenbank nach ausgewählten Zeiten anonymisiert werden. Schlussendlich werden eingebettete Youtube-Links nun standardisiert ohne Cookie gesetzt.

Weitere neue Funktionen bei TYPO3 9.3 LTS

Wie bei jeder neuen TYPO3 Version wurde bei 9.3 Sicherheitsbezogene Anpassungen vorgenommen. Nun hat man nicht nur die Möglichkeit inaktive Frontend sowie Backend-Benutzer aus Datenbanken zu löschen, sondern auch PHP-API durch ein Passwort-Hashing zu verstärken.

Daneben wurde das hinzufügen und verbinden von Datenbank-Tabellen zu Content für Entwickler von Extensions vereinfacht. Nun können diese mit wenigen und einfachen Befehlen in Verbindung gebracht werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.